Die Investoren-Tour Ruhr hat am 17.08.2022 stattgefunden. Ausgangspunkt war auch wie in den letzten Jahren, das Vonovia Ruhrstadion in Bochum. An dieser Stelle finden Sie Stimmen der Städte und Teilnehmer der Tour 2022.

Prof. Dr. Julia Frohne

Vorsitzende der Geschäftsführung der Business Metropole Ruhr GmbH

Die Investorentour Ruhr ist fester Bestandteil des regionalen Immobilienkalenders. Bereits zum fünften Mal führen wir gemeinsam mit unserem Partner STONY Real Estate Capital GmbH die Fahrt über die Potenzialflächen der Metropole Ruhr durch. Diese bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, die Dynamik der Aufholjagd der Metropole Ruhr im Vergleich zu den A-Städten direkt vor Ort in Augenschein zu nehmen. Darüber hinaus profitieren Sie von dem direkten Austausch zwischen hochrangigen Vertretern der Kommunen und weiteren Akteuren der Immobilienbranche.

Die Investorentour Ruhr ergänzt die umfangreichen Aktivitäten im Real Estate-Bereich der Business Metropole Ruhr GmbH. Die Branche ist ganz entscheidend für die Stadtentwicklung und wichtiger Indikator für die wirtschaftliche Entwicklung unserer Region. Das wollen wir mit unseren Formaten wie dem Messeauftritt auf der EXPO REAL, dem Immobilienmarktbericht Ruhr oder weiteren immobilienwirtschaftlichen Konferenzen sichtbar machen. Auf der Investorentour Ruhr lernen sie Objekte und Netzwerke eins zu eins kennen.

Wenn dann hier! Ich freue mich Sie persönlich im August zu treffen und Ihnen gemeinsam mit unseren Kommunen die Chancen in der Metropole Ruhr näher zu bringen.

 

Pascal Ledune

Geschäftsführer IMPULS. Die Hammer Wirtschaftsagentur

In Hamm sind Sie als Investor oder Investorin zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Denn hier wird ganz konkret gebaut, was die Wirtschaft und Gesellschaft in Zukunft in Bewegung hält.

Drei Beispiele: Der Multi Hub Westfalen auf Deutschlands ehemals größtem Rangierbahnhof, nahe Kanalhafen und Autobahnanschlüssen, eröffnet die dringend notwendige Vernetzung moderner Verkehrsträger. Die Produktion von grünem Wasserstoff in der Nähe des neuen Industriegebiets Westfalen wird eine nachhaltige Energieversorgung sicherstellen. Und schließlich wird Ihnen das CreativRevier Heinrich-Robert – wo wir Sie empfangen werden – vor Augen führen, wie die Menschen in einem komplett neuen Stadtteil in Zukunft wohnen, arbeiten und vor allem auch ihre Freizeit verbringen werden.

Willkommen am Ziel. Willkommen in Hamm.

 

Alexander Lethen

Vertriebsmanager wohnwirtschaftliche Investoren der DKB AG

Nie war aktueller Austausch und „Marktsounding“ zwischen den Akteuren der Immobilienwirtschaft wichtiger als in diesen Zeiten, die von erheblichen Unsicherheitsfaktoren beeinflusst sind. Reichte früher die Einschätzung zu Lage, Lage und Lage ist der Blumenstrauß der Themen in der Immobilienszene vielfältiger denn je.

Ob aus technischem oder kaufmännischem Blickwinkel, jeweils ist eine aktuelle Bestandsaufnahme der Megathemen und die Diskussion dazu unerlässlich. Gut und wichtig, dass man mit der Investorentour Ruhr und auch der Meet@Ruhr verlässliche, professionell ausgerichtete Formate für Netzwerken und eben Austausch vor Ort in der Region NRW hat. Wir als DKB AG freuen uns wieder auf zahlreiche Begegnungen und gute partnerschaftliche Gespräche mit Ihnen.

 

Dirk Leutbecher

Geschäftsführer STONY Real Estate Capital GmbH & Co. KG

Die Investoren-Tour Ruhr findet in diesem Jahr schon zum fünften Mal statt. Mich begeistert immer wieder die Tatsache, dass neben den konkreten Projekten vor Ort, auch viele andere Informationen ausgetauscht werden können. Hier finden sich die Ansprechpartner, die mich oft noch viele Jahre bei Anfragen und konkreten Projekten begleiten. Ein Format, das also nicht nur auf den einen Tag der "Rundfahrt" durch die Metropole Ruhr ausgerichtet ist.

Ich freue mich schon auf den 17.08.2022 und auf viele neue, aber auch alte Kontakte.

 

 

Fabian Lüdtke

Abteilung Wirtschaftsförderung der Stadt Mülheim an der Ruhr

Die Investorentour Ruhr bietet uns als Stadt die Möglichkeit, gezielt ausgewählte Projekte aus Mülheim in den Fokus der regionalen Immobilienwirtschaft zu rücken. Dabei bekommen wir die gleiche Aufmerksamkeit wie unsere „größeren Nachbarn“ in der Metropole Ruhr.


Das Format hat sich über die letzten Jahre etabliert, daher ist Mülheim 2022 bereits zum vierten Mal als Ausstellungsort mit dabei. Wir freuen uns jedes Jahr aufs Neue, unsere Projekte in spannender, interessanter und kreativer Art und Weise präsentieren zu können.